Mensa

Essen am EAG

Speiseplan

Preisliste

Seit dem 1. Februar 2010 bewirtschaftet die INTEG GmbH die Mensa des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen. Im Rahmen eines Integrationsprojektes der INTEG sind in der Mensaküche und im Service Menschen mit und ohne Behinderung tätig. Hier begegnen sich Menschen, die ihr Leben unter verschiedenen Voraussetzungen gestalten.

Mit dem Integrationsprojekt möchte die INTEG GmbH die Schulmensa bereichern und dazu beitragen, dass dieser Ort als lebendiger und attraktiver Mittelpunkt der Schule erlebt wird.

Die Mensa bietet allen Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und Mitarbeitern täglich eine vielfältige Auswahl leckerer Speisen. Zwei Mittagsmenüs stehen auf dem Speiseplan. Eines der beiden Mittagsmenüs ist in der Regel vegetarisch ausgerichtet, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Natürlich sind auch die kleinen Menüs wie Spätzle mit Soße oder Pommes Frites zu haben. Die Menüs werden in der Mensaküche des Ernst-Abbe-Gymnasiums täglich frisch zubereitet.

Die Gäste der Mensa stellen ihre Mahlzeiten aus einzelnen Komponenten ganz nach persönlichem Geschmack zusammen. Darüber hinaus gibt es belegte Brötchen für den kleinen Hunger, frisches Obst, Snacks in wechselnden Variationen, Backwaren und eine große Auswahl kalter und warmer Getränke.

LOGO INTEG?/ Bild Mensateam?

Ansprechpartnerin

Andrea Schmid

07364 410556

mensa.eag@integrationsfirma.com

LOGO INTEG?/ Bild Mensateam?

Muss das Essen vorbestellt werden?

Nein – einfacher geht´s nicht. Das Essen wird direkt an der Theke der Mensa vom Gast ausgewählt und mit Bargeld bezahlt.

Natürlich kann es dabei gelegentlich vorkommen, dass spät kommenden Gästen das Wunschmenü nicht mehr angeboten werden kann. Durch das sonstige Angebot sind aber in der Regel ausreichende Alternativen vorhanden, sodass trotzdem alle SchülerInnen, LehrerInnen und Gäste zu ihrer Zufriedenheit bedient werden können.

Wo wird das Essen hergestellt?

Die Menüs im Ernst-Abbe-Gymnasium werden direkt in der Mensa-Küche zubereitet. Dadurch gelangt das Essen ohne lange Transportwege direkt auf den Teller. Nach Möglichkeit werden selbstverständlich frische Zutaten verwendet.

Wie sind die Öffnungszeiten?
  •  

Die Mensa ist Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 16:00 Uhr geöffnet, am Freitag 8:30 bis 14:00 Uhr. Nach der 1. großen Pause der Schule haben die MitarbeiterInnen der Mensa 30 Minuten Pause, der Verkauf bleibt deshalb von 9:30 bis 10 Uhr geschlossen. Das Mittagsmenü wird montags bis donnerstags von 12 – 13:30 Uhr und am Freitag bis 13.15 Uhr angeboten. Danach gibt es meist noch etwas für Hungrige. Im Bedarfsfall, z.B. an Wandertagen, kann es auch mal zu verkürzten Öffnungszeiten kommen.

Wünsche, Ideen, Anregungen?

Das Mensateam hat ein offenes Ohr für Anregungen und Kritik und freut sich über konstruktive Ideen. Wir sind bemüht umzusetzen was sinnvoll und machbar ist.